Menü

Datenschutzrichtlinien

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandelt. Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß EU-DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Nutzung unseres Online-Shops informieren.

www.primagent.de ist ein Angebot der

Axxellence GmbH
Kleinsteinbacher Str. 11
76228 Karlsruhe

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen.

Bestellung ohne Kundenkonto (Gastbestellung)

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung gem. Art 6 (1) lit b EU-DSGVO. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Bestellung mit Kundenkonto

Wenn Sie die Vorteile eines Benutzerkontos in unserem Shop (beschleunigter Bestellvorgang, mehrere Versandadressen, Einblick in Ihre Bestellhistorie) nutzen wollen, können Sie sich im Shop registrieren. Dabei übermitteln Sie uns freiwillig personenbezogene Daten, die wir gem Art 6 (1) lit a EU-DSGVO speichern und bei Bestellungen weiterverarbeiten. Sie können der Speicherung und Weiterverarbeitung jederzeit widersprechen. Ihr Benutzerkonto wird dann gelöscht. Danach ist es uns unmöglich, Daten aus diesem wiederherzustellen.

Nutzung des Kontaktformulars auf der Webseite

Fragen und Anmerkungen können Sie uns gerne auch über das Kontaktformular senden. Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können speichern wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art 6 (1) lit b EU-DSGVO. Mit der erfolgreichen, Sie zufriedenstellenden Antwort betrachten wir den Zweck als erfüllt und löschen die gespeicherten Daten.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Sie haben durch die Einstellung Ihres Internet-Browser-Programms die freie Wahl, Cookies generell zu akzeptieren, beim Setzen eines Cookies jeweils informiert zu werden oder aber alle Cookies abzulehnen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unseres Angebots bei einer Ablehnung von Cookies nur eingeschränkt möglich ist.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Zahlungsarten

Die Axxellence GmbH wickelt den elektronischen Zahlungsverkehr nicht selbst ab. Die Durchführung erfolgt über beauftragte Dienstleister.

Bezahlung per Kreditkarte und Online-Überweisung

Die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Daten zur Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs erfolgt ausschließlich durch unseren Partner, die Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg (nachfolgend Heidelpay). Die Datenverarbeitung erfolgt im Auftrag von Axxellence.

Heidelpay erhält im Rahmen der Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs die folgenden Daten unmittelbar von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung übersandt: Titel, Geschlecht, Vorname, Nachname, Firma, Adresse, PLZ, Stadt, Land, Kundennummer, E-Mail, Art der Zahlung.

Bei Zahlung per Online-Überweisung werden je nach System ggf. zusätzlich einige der folgenden Informationen von Ihnen direkt an Heidelpay übertragen: Kontoinhaber, Name der Bank, Kontonummer oder IBAN, Bankleitzahl oder BIC.

Bei Zahlung per Kreditkarte werden zusätzlich die folgenden Informationen von Ihnen direkt an Heidelpay übertragen: Kreditkarten-Nummer, Kreditkarten-Besitzer, Kreditkarten-Gültigkeit (Monat und Jahr), Kreditkarten-CVC. primagent.de erhält nur eine Information zur Bestätigung der Gültigkeit der Kreditkarte. Aus dieser Information sind keine Rückschlüsse auf die Kreditkartendaten möglich. primagent.de speichert keine Kreditkartendaten der Kunden.

Die Abrechnung der Webseite via Kreditkarte erfolgt durch: Huellemann & Strauss Onlineservices S.à r.l., 1, Place du Marché, L-6755 Grevenmacher, R.C.S. Luxembourg B 144133, info@hso-services.com, Geschäftsführer: Dipl. Vw. Mirko Hüllemann, Heiko Strauß.

Bezahlung mit Paypal

Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption „PayPal“ willigen Sie in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein. Diese erfolgt automatisiert an die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal in Luxemburg: PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg.

Dazu gehören in der Regel: Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer bzw. Mobiltelefonnummer, die gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zweck der Datenübermittlung sind die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f zum Zweck der Identitäts- und Bonitätsprüfung an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten können jederzeit gegenüber PayPal widerrufen werden. Ein Widerruf erstreckt sich nicht auf diejenigen personenbezogene Daten, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen. Hier finden Sie die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full .

Inhalte und sonstige Dienste Dritter

Zur Optimierung des Nutzwertes unseres Webangebots setzen wir gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Inhalte und Anwendungen von Drittanbietern ein. Für deren Darstellung erhalten diese Drittanbieter Kenntnis über die IP-Adresse des Nutzers, da sonst Inhalte und Services nicht bereitgestellt werden können. Es besteht auch die Möglichkeit, dass einzelne Drittanbieter durch Cookies oder Tags wie Zählpixel den Besucherverkehr in Form pseudonymisierter Informationen zur statistischen Auswertung oder für Marketingzwecke auswerten.  Auf dieser Seite eingesetzte Angebote von Dritten:

Google Fonts

Diese Seite verwendet Schriftarten des Anbieters Google LLC, Mountain View, CA, USA. Datenschutzerklärung Google

Google Maps

Unsere Webseite enthält Landkarten von Google Maps. Diese werden bereitgestellt von Google LLC, Mountain View, CA, USA. Dabei kann Google Kenntnis von ausgewählten Daten erlangen. Dazu gehören Ihre IP-Adresse und ggfs. aktuelle Standortdaten. Das betrifft hauptsächlich die  Verwendung von mobilen Endgeräten. In der Regel wird die Einwilligung zur Verwendung der Standortdaten beim Zugriff abgefragt, es sei denn Sie haben dem bereits bei den Einstellungen Ihres Endgerätes voreingestellt. Eventuell erfolgt eine Datenverarbeitung auch in den USA. Datenschutzerklärung Google

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht und Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einlegen (Art. 21 EU-DSGVO). Bitte richten Sie den Widerruf mit Wirkung für die Zukunft schriftlich per Post oder Mail an:

Axxellence GmbH
Kleinsteinbacher Str. 11
76228 Karlsruhe

E-Mail Kontaktformular

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt oder auch mittels einer ergänzenden Erklärung vervollständigt werden (Art. 16 EU-DSGVO). Sie können von uns auch die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, z.B. wenn die personenbezogenen Daten unrichtig oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist (Art. 18 EU-DSGVO). Eine Ausnahme besteht beim Nachweis zwingender schutzwürdiger Gründe für die Verarbeitung, z.B. wenn diese der Geltendmachung von Rechtsansprüchen dient.

Empfängern, denen personenbezogene Daten offengelegt wurden, werden über die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung informiert, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden (Art. 19 EU-DSGVO).

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. auf eine Bereitstellung der von Ihnen übermittelten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format gem. Art. 20 EU-DSGVO. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess mittels SSL 128-bit Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie Sich bitte an:

Axxellence GmbH
Datenschutzbeauftragter
Kleinsteinbacher Str. 11
76228 Karlsruhe

Telefon 0721 | 90 98 15 18
E-Mail Kontaktformular

Die für die Axxellence GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstrasse 10 a, 70173 Stuttgart. Dort können Sie jederzeit Beschwerde bei Datenschutzverstößen erheben.